Mum's Winterset
Anleitung,  Gratisanleitung

Mum’s Winterset

Zu Weihnachten habe ich meiner Mama ein schönes dickes Winterset gestrickt. Hier kommt für euch die Anleitung für das Mum’s Winterset, wie ich es gestrickt habe.

[English version below]

Für das Mum’s Winterset habe ich Drops Andes verstrickt. Denkbar wäre aber jede Wolle, die super bulky oder für die Nadelstärke 8-10 gedacht ist. Zum Beispiel kann man für dieses Set auch super die Sweet Sheep von Knitloop, die Merino 50 von Lang oder The Petite Wool von We Are Knitters benutzen.

Mum's Winterset

Schal

Ich habe für meinen Schal 4 Knäuel Drops Andes verstrickt. Du kannst den Rapport so lange wiederholen wie du möchtest. Mein Schal ist 250 cm lang geworden. Man kann ihn sehr angenehm zweimal um den Hals tragen.

Du brauchst:

  • 4 Knäuel Wolle
  • passende lange Rundnadel in 8 mm oder 9 mm
  • Zopfnadel
  • 2 Maschenmarkierer
  • Wollnadel

Mum's Winterset

Schlage mit Nadel 8 mm oder 9 mm 37 M an.

Stricke 10 M kraus rechts, stricke den Schal-Chart über 17 M, stricke 10 M kraus rechts

Wiederhole diese Reihe mit dem Chart immer wieder.

Nach der gewünschten Länge, kette alle Maschen mustergemäß ab. Vernähe alle Enden.

Denke daran den Schal zu waschen und zu spannen. Mein Schal ist noch ein großes Stück länger geworden durch das Waschen. Vor dem Waschen konnte ich ihn einmal um den Hals tragen, nach dem Waschen kann ich ihn zweimal rumwickeln.

Wenn du möchtest, kannst du auch noch Fransen an deinen Schal anbringen. Das würde sicher gut aussehen, aber meine Mama wollte keine 🙂

Chart – Schal / Scarf

Mütze

Die Mütze ist eine Einheitsgröße aber sehr elastisch.

Du brauchst:

  • ein Knäuel Wolle
  • kurze Rundnadel 7 mm und 8 mm
  • Nadelspiel 8 mm
  • Zopfnadel
  • Wollnadel
  • ggf. Bommel

Mum's Winterset

Schlage mit der Nadel 7 mm 48 M an und schließe zur Runde. Ich empfehle den italienischen Maschenanschlag. Ein Erklärungsvideo von Maschenfein findest du HIER

Stricke 6 Runden im Bündchenmuster 1 rechts / 1 links

Stricke in der 7. Reihe die Maschen immer noch im Bündchenmuster, aber nimm aus dem Querfaden 20 M verteilt zu. Nun hast du 68 M auf der Nadel.

Stricke den Mützenchart 4 mal in der Runde und wiederhole ihn. Bei meiner Mütze habe ich ihn in der Höhe 3 mal wiederholt und dann mit den Abnahmen begonnen. Du kannst ihn aber auch öfter wiederholen. Nach 22 cm habe ich mit den Abnahmen begonnen. Unabhängig davon habe ich im Rapport weitergestrickt, so dass das Muster weiterläuft.

Wechsle während der Abnahmen auf das Nadelspiel, wenn die Rundnadel zu groß wird.

Stricke in der ersten Abnahmerunde die Abnahmen in den ersten 5 Rippmaschen des Rapports. Stricke dazu die 1. Und 2. M rechts zusammen, 1 li, die 4. Und 5. M rechts verschränkt zusammen. Das Zopfmuster wird rapportgemäß gestrickt.

Stricke 1 Runde die M wie sie erscheinen

2. Abnahmerunde: Stricke im Zopfmuster immer zwei M rechts zusammen. Ein Zopf hat nun nurnoch 3 M.

Stricke 1 Runde die M wie sie erscheinen

3. Abnahmerunde: Stricke immer 2 M zusammen

Schneide den Faden ab und ziehe ihn durch die restlichen Maschen.

Vernähe die Fäden.

Du kannst deine Mütze waschen und flach liegend trocknen.

Ein Bommel aus Wolle oder Fell macht die Mütze komplett. Mein Kunstfellbommel ist von Seja-Design.

Chart – Mütze / Hat

Ich wünsche dir viel Spaß beim Nachstricken und zeige dein Mum’s Winterset gerne unter #mumswinterset und #knittingjule

Deine Jule

English Pattern

For christmas i knitted a beautiful warm winterset for my mother, the Mum’s winterset. I used Drops Andes but you can use any super bulky yarn for example Sweet Sheep by Knitloop, Merino 50 by Lang Yarns or The Petite Wool by We are Knitters.

Scarf

I needed 4 skeins of yarn for my scarf. You can use as many skeins as you want to get a scarf in your prefered lenght. My scarf is 250 cm / 98,4 inches long and long enough to wear it twice around the neck.

Cast on 37 stitches with needle 8 oder 9 mm / US 11 or 13.

Knit 10 stitches in garter stitch, work the cable-chart for the following 17 stitches, knit 10 stitches garter stitch.

Knit in garter stitch and the chart pattern for the whole scarf.

After the desired length, cast off all stitches and weave in all ends.

Don’t forget to wash and block your scarf. My scarf grew a lot after blocking.

Hat

Cast on 48 stitches with short circular needle 7 mm / US 10 ¾ and join the round. I suggest the Italian cast on.

Work 6 rounds in k1/p1.

In the 7th round you still work k1/p1 while increasing 20 stitches evenly by picking up the horizontal loop between stitches and knitting into the back of it. Now you have 68 stitches on the needle.

Knit the hat-chart 4 times in a round. I knitted the whole chart 3 times and started with the crowndecreases after 22 cm / 8,6 inch. You can knit the chart more times, just as you like.

Continue knitting the chart while decreasing and switch to DPNs.

1. decreaserow: Knit the 1st and 2nd stitches of the chart together, p1, knit the 4th and 5th stitches together through the backloop. Continue in chartpattern.

Knit the knit stitches and purl the purl stitches for 1 round

2. decreaserow: in the whole cable: knit 2 stitches together (one cable has now 3 stitches left) knit the knit stitches, purl the purl stitches

Knit the knit stitches, purl the purl stitches for 1 round

3. decreaserow: knit 2 stitches together the whole round

Cut off yarn and sew with tapestry needle through the remaining stitches. Weave in all ends. You can wash the hat and block it. Add a Pompom if you like.

unbeauftragte und unbezahlte Werbung

Ein Kommentar

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.