Häschen-Eierwärmer
Häkeln,  Rezension

Häschen-Eierwärmer von Maschenmädle

Dieses Jahr an Ostern ist nichts, wie es sonst immer an Ostern war.
Ich bin eigentlich kein großer Deko-Typ, aber irgendwie wollte ich mich trotzdem in Oster-Stimmung bringen.
Da kam mir die kostenlose Anleitung von Maschenmädle zu kleinen Häschen-Eierwärmern gerade recht.
Für jedes Familienmitglied gab es ein kleines Häschen für die kleine Ostertafel.

Häschen-Eierwärmer


Die Häschen sind ein super Resteprojekt. Ich habe sie auch aus Baumwollresten aus meinem Stash gehäkelt. Für ein Häschen habe ich circa eine halbe Stunde gebraucht, also auch ein super Last-Minute-Osterpräsent, das noch schnell ins Nest wandern kann.

 


Katharina hat die Anleitung sehr anfängerfreundlich und einfach verfasst, sodass man nach einem Häschen schon nicht mehr in die Anleitung schauen muss.


Vielen Dank für die schöne Osteridee, liebe Katharina!
Nun wünsche ich euch allen noch ein schönes Osterfest, auch wenn es dieses Jahr wahrscheinlich kleiner ausfällt. Genießt das tolle Wetter und lasst es euch einfach mal gut gehen.


Eure Jule

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.